Mein Aufholprogramm für unsere VG – Wenig getan – Viel zu tun: Meine Anliegen für ganzheitlichen Klimaschutz.

Wiederaufforstung der Gemeinde-Wälder 🌱🌳🌲:
Unsere Gemeinden unternehmen große Anstrengungen zur Wiederherstellung unserer Gemeinde-Wälder. Die Gemeinden gleichen die teils hohen Verluste in den Wäldern aus, und stellen so die Wiederaufforstung wirtschaftlich sicher.
Das verdient hohen Respekt ✊ und Anerkennung. Ihre Leistungen sind in den Fokus zu rücken.

Durch die gemeinsam mit dem Forstamt und den Förstern entwickelten und konsequent umgesetzten Aufforstungsprogrammen leistet jede einzelne Gemeinde gleichzeitig einen enormen Beitrag für den Klimaschutz.
Sie werden dabei bestmöglich vom Forstamt und den jeweils zuständigen Revierleitern unterstützt und beraten, was auch die Auswahl von voraussichtlich klimastabilen Baumsorten betrifft.

Die einzelnen Gemeinden sind für die Wiederaufforstung alleine verantwortlich, niemand anderes. Sie sind Eigentümer der Wälder.

Ich werde die Gemeinden aus meiner 15-jährigen Erfahrung aus vielen Krisen (mehrere große sturmbedingte Schadensjahre und Borkenkäferkalamitäten) tatkräftig bei ihrer verantwortungsvollen Arbeit unterstützen.

Es gibt viel zu tun. Ich bewerbe mich deshalb um Eure Stimme am 20. März.

Euer Johannes

Mein Aufholprogramm für unsere VG – Wenig getan – Viel zu tun: Meine Anliegen für ganzheitlichen Klimaschutz.