Mein Aufholprogramm für unsere VG – Wenig getan – Viel zu tun: Attraktivität unserer schönen Landschaft erhalten, touristische Anziehungskraft stärken

Mit großer Motivation und tatkräftigen konkreten Maßnahmen trägt jede unserer Gemeinden einer stetig steigenden touristischen Attraktivität bei. Nicht nur unsere Gäste, sondern auch unsere Bürgerinnen und Bürger lassen sich davon begeistern.
Als jemand, der in seinem Verantwortungsbereich als Ortsbürgermeister zahlreiche Projekte initiiert und durch die Herbeiführung von Entscheidungen und die Bereitstellung von Finanzmitteln tatkräftig zur Realisierung beigetragen hat, freue ich mich über die hohe Akzeptanz unserer Angebote.

Z. B. die Ausweisung des zertifizierten Wanderweges „Hohe Hahnscheid“ habe ich von Anfang an unterstützt, in dem ich u. a. unserem Gemeinderat vorgeschlagen habe, mehrere tausend Euro Finanzmittel zu investieren. Auch konnte ich erreichen, dass zusätzliche Informationstafeln auf Kosten der Gemeinde beschafft wurden. Auch die jährliche Unterhaltung und die Zertifizierungen werden finanziert.

Unsere Naturschutzgebiet Holzbachschlucht ist ein Aushängeschild für unsere gesamte Verbandsgemeinde. Ihre Erkundung ist regional wie überregional sehr beliebt. Sehr gerne setze ich mich immer wieder dafür ein, dass unsere Gemeinde 50 % aller jährlichen Instandhaltungskosten trägt.
Allein die Gemeinde Seck hat auf meinen Vorschlag hin z. B. die erforderliche Zustimmung zur Ausweisung des Vogelstimmen-Lehrpfades mit 9 von 12 Hinweistafeln erteilt. Zwei Drittel der Holzbachschlucht liegen schließlich in der Gemarkung Seck.
Ich hatte zudem den Vorschlag der Touristik der VG Westerburg von Anfang an unterstützt.

Das zeigt: ohne die Aktivitäten jeder einzelnen Gemeinde wären wir nicht da, wo wir jetzt sind. Sie sind diejenigen, die die notwendigen Entscheidungen für ihre Gemarkungsbereiche treffen.

Aus meiner langjährigen Erfahrung heraus werde ich unsere touristische Entwicklung weiter aktiv voranbringen.

Helft mir dabei mit Eurem Vertrauen und Eurer Unterstützung am 20. März,

Euer Johannes

Mein Aufholprogramm für unsere VG – Wenig getan – Viel zu tun: Attraktivität unserer schönen Landschaft erhalten, touristische Anziehungskraft stärken